Wir finden für Sie die passenden Headhunter & Interim-Manager
Slider

Kosten eines Interim-Managers

Tagessatz-Berechnung nach der 1 % Formel

Als Richtwert für die Berechnung des Tagesatzes eines Interim-Managers wird das Bruttogehalt einer gleichwertigen, dauerhaft besetzten Position im Unternehmen herangezogen. Im Schnitt werden 1% des Bruttogehaltes zugrunde gelegt mit Schwankungsbreiten zwischen 0.75 % und 1,25 %. Hinzu kommen noch Reisespesen und evtl. anfallende Unterbringungskosten. Bei einem Bruttojahresgehalt von 100.000 Euro ergibt das einem Tagesatz von etwa 1.000 bis 1.250 Euro.

Interim-Manager werden nur für tatsächlich erbrachte Arbeitstage oder -stunden bezahlt. Sie werden nur solange eingesetzt, wie es erforderlich ist. Lange Bindungsfristen sind nicht erforderlich.

Kosten-Vergleich für Interim-Manager und Festangestellte

Für einen Vergleich sind die tatsächlichen Kosten der festangestellten Mitarbeiter heranzuziehen. Es entfallen beim Interim-Manager die Kosten für Versicherungen, Sozialabgaben, Krankheit, Urlaub, Feiertage, Kosten zur betrieblichen Altersversorgung, Bonus, Dienstwagen etc. Es gibt keine Anlaufkosten für Suche und Einstellung oder Aufwand für Entlassungen, Abfindungen etc. Diese zusätzlichen Kosten eines Festangestellten liegen etwa zwischen 30 % und 50 % seines Bruttogehaltes.

Von Vorteil kann auch die betriebswirtschaftliche Zuordnung der Kosten des Interim Managers zu den Projektkosten sein statt zu den Overheads, denn die Overhead-Kosten sind oft die Messzahl für die Profitabilität und diese wird somit nicht belastet.

Insgesamt kann man davon ausgehen, dass die Kosten eines Interim-Managers im mittelfristigen Bereich um etwa 30 % höher liegen als die eines festangestellten Mitarbeiters.

Dem gegenüber steht jedoch die Wertschöpfung, die der Interim-Manager erbringt. Studien zeigen, daß der Mehrwert bei mehr als zwei Drittel aller Interim-Einsätze doppelt so hoch ist wie die aufgewendeten Kosten. Teilweise ist das Verhältnis aber noch sehr viel höher und kann bis zum Zehnfachen betragen.

Entscheidend ist die richtige Auswahl eines bestgeeigneten Interim-Managers

Um diese positiven Ergebnisse zu erreichen, muss für das Projekt ein bestens geeigneter Interim-Manager gefunden werden. Im Markt besteht ein großes, schwer überschaubares Angebot. Darunter befinden sich auch weniger gut geeignete Manager, die eine vorübergehende Aufgabe eher aus Verlegenheit suchen und nicht wirklich das Format haben, sehr schnell die entscheidenden Hebel zu erkennen und zu bedienen, um den gewünschten Erfolg kurzfristig zu erzielen.

Durch unseren Zugang zu den wirklich wichtigen, sehr professionell arbeitenden Interim-Management Providern können wir Ihnen solche bestgeeignete Interim-Manager sehr kurzfristig beschaffen. Diese Manager verfügen über jahrzehntelange berufliche Erfahrung in den Bereichen, in denen sie eingesetzt werden sollen.

Geben Sie uns eine kurze Nachricht.

Wir reagieren sehr schnell und helfen Ihnen mit einer passenden Empfehlung.

Interim Management Consulting - Interim Manager Scout

Dipl. Kfm. Ernst Pabst
Hinter Sollbrüggen 54
47800 Krefeld
Tel. 02151 - 59 97 01
Fax. 02151 - 59 98 70
E-Mail: interim@pabstconsulting.de

Please type your full name.
Ungültige Eingabe
Invalid email address.
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Hier finden Sie unsere: Datenschutzerklärung
Ungültige Eingabe

Anschrift

Pabst Consulting
 
Dipl.-Kfm. Ernst Pabst
Hinter Sollbrüggen 54
47800 Krefeld

Kontakt

Tel: 02151 - 59 97 01
Fax: 02151 - 59 98 70
 

Anfahrt

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen